HOROSKOPANALYSEN:

 

  • Geburtshoroskop
  • Jahreshoroskop (Solar)
  • Partnerhoroskop (Synastrie, Combin)
  • Berufliche Fragen 
  • Aktuelles Zeitgeschehen (mittels Transiten und Sekundärprogression)
  • Kinderhoroskop
  • Astrogeographie
  • Klassische Astrologie

LEISTUNGEN (auch per Web über ZOOM!):

Eine astrologische Beratung braucht eine gründliche Vorbereitung. Basis dafür ist Ihr Geburtshoroskop. Die genaue Geburtszeit ist daher sehr wichtig. Diese können Sie beim Standesamt des Geburtsorts erfragen. Das Geburtshoroskop zeigt Ihre Anlagen, Stärken, aber auch Themen, die es immer wieder zu bearbeiten gilt und die Ihnen eventuell mehr Energien abverlangen, als andere.

 

Der Ordnung halber will ich nochmals darauf hinweisen, dass Astrologie nichts mit Wahrsagerei zu tun hat. Ich kann daher nicht voraussehen, wann genau Sie zum Beispiel den Märchenprinzen/die Märchenprinzessin treffen werden. Doch wenn die aktuelle Zeitqualität gewisse Dinge oder Entwicklungen begünstigt, kann man das zum Beispiel in den Transiten sehr schön sehen. Welche Entwicklung das im Endeffekt sein wird, bestimmen immer noch Sie selbst.

 

Eine Beratung dauert in etwa 1 ½ Stunden und kostet 130 Euro. Dauer und Preis können je nach individuellen Wünschen variieren. Die Bezahlung erfolgt in bar (bei on-line-Beratungen vorab zu überweisen). Im Vorfeld klären wir in einem Telefonat, welche Themen Sie besprechen wollen bzw. auf was genau Sie Wert legen. Das Beratungsgespräch selbst wird aufgezeichnet und als MP4 gespeichert, um Ihnen die Möglichkeit zu geben, sich alles nochmals in Ruhe zu Hause anzuhören.

 

Gerne können Sie aber auch eine schriftliche Analyse Ihres Geburtshoroskops bestellen. Diese besteht aus fertigen Textmodulen und eignet sich wunderbar als Geschenk. Die Analyse können Sie entweder in Papierform (gebunden in A4) um 35 Euro (exklusive Versand) oder im PDF-Format um 25 Euro bestellen. Die Auslieferung erfolgt 1 bis 3 Tage nach Zahlungseingang.

 

Sämtliche Preise sind umsatzsteuerfrei im Sinne §6. Abs. (1) Z 27 UStG.


„Irrwege müssen erst begangen werden, um sich als Irrwege zu erweisen“.

Paul Watzlawick

Oftmals gelangen wir im Leben an einen Punkt, an dem wir nicht mehr weiterkommen. Wir drehen uns im Kreise und erkennen es meist viel zu spät. Oder aber wir treffen auf Personen und Situationen, denen wir uns entziehen wollen, aber unser Lebensumfeld lässt es nicht zu. Solch innere Konflikte, welcher Art auch immer, veranlassen uns gezwungener Maßen tiefer hineinzuschauen in unser Selbst. Astrologie ist kein Ersatz für eine Psychotherapie, aber manchmal hilft oft schon ein Blick in das Horoskop, um die Motivation des eigenen Handelns besser zu verstehen.

 

Genau dieser Perspektivenwechsel kann hilfreich sein, uns einen neuen Weg aufzuzeigen. Einer mit dem es uns besser geht und an den wir vielleicht noch gar nicht gedacht haben. Vielleicht verspüren wir aber auch nur die pure Neugierde, einmal hinter die „Fassade“ zu blicken und uns anderen Horizonten zuzuwenden. Astrologie ist und bleibt spannend!